top of page
  • Dr. Florian Hugk

Public Relations: Welche PR-Maßnahme ist die richtige?



So bereichern Sie Ihre Pressenachrichten und Öffentlichkeitsarbeit.


Es geht doch nichts über eine schöne Geschichte, selbst wenn man negative Schlagzeilen macht. Das ist schon fast eine Definition von “Public Relations”, oder?


Wir bei dr book ® verstehen PR als ein Teil der strategischen Unternehmens- und Markenführung. Public Relations dienen dem wirtschaftlichen Erfolg und basieren auf den Werten, der Philosophie und der Kultur eines jeden Unternehmens. Vertrauen und Sympathie sind nicht nur Ergebnis von Kommunikation, sondern von Haltung und des richtigen unternehmerischen Handelns. Dazu gehört auch, Stakeholdern zuzuhören, ihre Anliegen ernst zu nehmen und gleichzeitig die eigenen Standpunkte offen, ehrlich und mit Leidenschaft zu vertreten. Nur durch authentisches und vor allem empathisches Auftreten wird es Ihnen gelingen, Menschen langfristig für Ihre Marke zu begeistern. Nur so sticht der eigene Beitrag heraus und generiert eine Menge Engagement. Hier geht es vor allem um eine Steigerung der Bekanntheit, den sogenannten “Wiedererkennungseffekt” und natürlich um Wachstum. Diesen unabdingbaren und erstrebenswerten Zustand erreicht eine PR-Agentur vor allem mit Hilfe einer außergewöhnlichen Bildsprache, mit eingängigen Slogans und Claims, aber auch mit Hilfe von Redundanz und der richtigen Platzierung in den jeweiligen Kanälen.


Das ist das sogenannte Framing:


Einer der Wegbereiter dieses Unterfangens ist etwa das sogenannte "Framing". Dieser Effekt wird mit Hilfe von positiv oder negativ formulierten Botschaften ausgelöst. Meinungen und Entscheidungsfindungen sollen so beeinflusst werden. Bestimmte Emotionen können hierbei hervorgerufen werden, ohne dass diese explizit ausgesprochen wurden. Entscheidend für den Framing-Effekt ist die Assoziation, die Menschen mit dem jeweiligen Begriff verbinden.

Also, wenn Sie einmal diese namenlose Erregung ergreift und alles was ihnen gerade im Kopf schwirrt wie ein reißendes Durcheinander in Ihnen tobt, dann rufen oder schreiben Sie uns an. Wir bringen alles zum Einklang. Unser PR-Manager und PR-Berater, Dr. phil. Florian Hugk, ist Doktor der Philosophie und hat neben seinem umfangreichen theoretischen Wissen langjährige Erfahrungen in verschiedenen Branchen (etwa in der Werkzeugindustrie, im Baugewerbe, im Dialogmarketing bzw. Onlinemarketing, Business Services, Automobilindustrie, Sport, Literatur, oder im Verlags-, Gesundheits- oder Finanzwesen) sammeln können.


Telefon: 0202 515 66 296


E-Mail: info@dr-book.de

bottom of page